19.04.2013 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Wir halten, was wir versprochen haben!

 

Schulgesetznovelle kommt, Hürden für die Einrichtung einer Gesamtschule werden gesenkt!

Am gestrigen Mittwoch haben die Fraktionen von SPD und Grünen den Entwurf zur Reform des Schulgesetzes in den Niedersächsischen Landtag eingebracht. Damit werden die Hürden für die Einrichtung von Gesamtschulen gesenkt: "Wir halten, was wir versprochen haben! Die Schulgesetznovelle kommt zügig und verbindlich – die Hürden für die Einrichtung von Gesamtschulen werden endlich gesenkt. Davon kann auch die gesamte Schulentwicklungsplanung in Ostfriesland profitieren!", sagt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Dieter Haase.

04.04.2013 | Landespolitik

Rund 2,2 Mio. EUR für Emden, Norden und Hinte/Krummhörn aus dem Städtebauförderungsprogramm 2013

 

MdL Hans-Dieter Haase: „Geldsegen kommt zur richtigen Zeit“

Rund 2,2 Mio. Euro erhalten Emden, Norden und Hinte/Krummhörn aus dem Landesprogramm 2013 für den Städtebau. Das hat MdL Hans-Dieter Haase im Gespräch mit Niedersachsens Sozial-und Bauministerin Cornelia Rundt erfahren.

16.01.2013 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Großer Abschlussstand der Norder SPD zur Landtagswahl

 

Die Norder SPD bietet am Samstag, d. 19. Januar 2013 von 09.30 bis 13.00 Uhr an der Ecke Neuer Weg/Osterstraße ihren letzten großen Informationsstand zur am kommenden Sonntag stattfindenden Landtagswahl an.

08.01.2013 | Landespolitik

Eindrücke vom Wahlkampfstand der Norder SPD

 

Am 05.01.2013 war der Landtagskandidat Hans-Dieter Haase am Wahlkampfstand der Norder SPD.

Auch am Samstag, dem 12.01. und 19.01.2013 wird die Norder SPD sich wieder aktiv am Wahlkampf beteiligen und mit einem Stand in der Norder Fußgängerzone vertreten sein.

04.01.2013 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Über 1.500 Menschen beim Wahlkampfauftakt in Emden - die Norder SPD war dabei

 

In Niedersachsen stehen die Zeichen auf Wechsel. SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil kündigte an, im Falle eines Wahlsiegs über den Bundesrat Druck auf die Regierung zu machen. Geplant sind Vorstöße gegen das Betreuungsgeld und die sogenannte Mövenpick-Hotelsteuer. Zusammen mit Peer Steinbrück startete Stephan Weil vor über 1.500 Menschen in der Emder Nordseehalle in die heiße Wahlkampfphase. Viele Norderinnen und Norder nahmen an dieser Veranstaltung teil.

01.01.2013 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Große Wahlkampfauftaktveranstaltung am 4. Januar 2013 in Emden

 

Die zentrale Wahlkampfauftaktveranstaltung der niedersächsischen SPD zur Landtagswahl mit dem Ministerpräsidentenkandidaten Stephan Weil und Kanzlerkandidat Peer Steinbrück findet am Freitag, d. 4. Januar 2013
um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr) in der Emder Nordseehalle statt.

Die Norder SPD setzt Busse nach Emden ein. Nachfolgend finden Sie den Fahrplan:

27.12.2012 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Norder SPD startet heiße Phase ihres Landtagswahlkampfes

 

Die Norder SPD startet die heiße Phase ihres Landtagswahlkampfes am 4. Januar 2013. Dann nehmen viele Mitglieder an der zentralen Wahlkampfauftaktveranstaltung der niedersächsischen SPD in der Emder Nordseehalle teil. Hauptredner sind dort ab 18.00 Uhr der sozialdemokratische Ministerpräsidentenkandidat Stephan Weil und der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück.

21.12.2012 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Norder SPD betont die Wichtigkeit der Landespolitik für das Mittelzentrum Norden

 
Hans Forster, Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Norden

„Die Landtagswahl am 20. Januar 2013 ist auch für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Norden sowie der Gemeinden im Norderland von großer Bedeutung“, dies betonte Hans Forster, Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Norden.

06.12.2012 | Landespolitik

Niedersachsen - Der Regierungswechsel kommt !

 

In der am heutigen Tag, dem 06. Dezember 2012, veröffentlichten Umfrage des NDR kommen SPD (33%) und Grüne (15%) auf eine stabile Mehrheit im künftigen Landtag. Die CDU (40%) wäre danach alleinige Oppositionspartei, da sowohl Linke, Piraten als auch FDP (alle 3%) die 5%-Hürde verfehlen.

04.12.2012 | Landespolitik von SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Lückenschluss der Küstenbahn

 

Hans-Dieter Haase, MdL und Landtagskandidat nahm am 2. Dezember an der Nikoslausfahrt der Museumsbahn teil. Gesprächspunkt war u. a. der Lückenschluss der Küstenbahn und Schienenanbindung Bensersiels an Esens.

Wir für Johann Saathoff- Wahlaufruf

Gemeinsam für Norden

Unser Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff

http://www.Johann-Saathoff.de

 

Unser Landtagskandidat Matthias Arends

http://www-Matthias-Arends.de

Unser Europaabgeordneter Tiemo Wölken

 

http://www.tiemo-woelken.de

 

 

 

WebsoziInfo-News

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

Ein Service von websozis.info

Besucher:206048
Heute:64
Online:1