Hanne Modder ehrte Jubilare des SPD-Ortsvereins Norden

Veröffentlicht am 08.12.2013 in Ortsverein
 

Gut gelaunt begrüßte die Vorsitzende Julia Feldmann die diesjährigen Jubilarinnen und Jubilare des SPD-Ortsvereins Norden zur Mitgliederehrung im Hotel „Reichshof“. Gehörte sie doch zu denen, die an diesem Tag gefeiert wurden. Festrednerin war die Vorsitzende der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion und SPD-Bezirksvorsitzende Johanne Modder (Bunde).

„Wir können stolz darauf sein, einer Partei anzugehören, die zum ersten Mal über einen in Vorbereitung befindlichen Koalitionsvertrag auf Bundesebene alle Mitglieder abstimmen lässt. Wir sind begeistert, Mitglieder einer Partei mit einer eindrucksvollen 150jährigen Geschichte zu sein, die dieses demokratische Instrument erstmalig einsetzt“, betonte Modder in ihrer Rede. Zur Landespolitik stellte sie fest, dass nach rund 10 Monaten Rot-Grüner Koalition in Hannover „Regieren weiter Spaß macht“. Viele wichtige Reformen seien angepackt und wichtige Gesetzesinitiativen auf den Weg gebracht worden.

 

Johann Saathoff, SPD-Bundestagsabgeordneter aus der Krummhörn, und Hans-Dieter Haase, SPD-Landtagsabgeordneter aus Emden, bedankten sich bei Jubilarinnen und Jubilaren für ihre Treue und ihr Engagement. Sie hätten dazu beigetragen, dass die hiesigen Wahlkreisergebnisse bei den letzten Landtags- und Bundestagswahlen jeweils erheblich über dem Durchschnitt lagen. Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Hans Forster übermittelte die Glückwünsche aller vier Norder SPD-Ortsvereine. In der wechselvollen Geschichte der Partei und des Landes habe man auch in schwierigen Zeiten dafür gekämpft, die Lebensbedingungen der Menschen zu erhalten oder wenn möglich zu verbessern. Als Ehrengäste nahmen außerdem Olaf Wiltfang, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Süderneuland und Bürgermeisterkandidat der Norder SPD, und Gerd Zitting, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Westermarsch/Leybucht teil.

 

Johanne Modder hob bei den Ehrungen Besonderheiten bei den Jubilaren hervor und stellte sie in den geschichtlichen Zusammenhang. Mit Hermann Dirksen nahm ein langjähriges Mitglied des Norder Rates und ehemaliger Vorsitzender der SPD-ratsfraktion und stellvertretender Bürgermeister die Urkunde für sein 40jähriges Parteijubiläum entgegen. Auch die frühere Emder Stadtdirektorin, Regierungspräsidentin und Staatssekretärin Ulrike Wolff.Gebhardt kann auf 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD zurückblicken. Ihr Ehemann Walter Wollf, der von 1998 bis 2001 dem Norder Rat angehörte, trat ebenfalls 1973 ein. Auch Maike Primke ist seit dieser Zeit dabei.

 

Zu den Mitgliedern, die für ihre 25jährige Mitgliedschaft geehrt wurden, gehört auch die Ortsvereinsvorsitzende Julia Feldmann. Sie war schon gleich nach ihrem Eintritt 1988 bei den Jungsozialisten aktiv, engagiert sich seit 1995 im Ortsvereinsvorstand sowie seit 1996 ununterbrochen im Rat der Stadt Norden. Zurzeit fungiert sie obendrein als stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin der rot-grünen Gruppe im Norder Rat. Auch Sybille Forster und Carsten Hillers haben bzw. hatten in den 25 Jahren ihrer Mitgliedschaft  Verantwortung bei den Jusos und im Ortsvorstand übernommen. Außerdem bedankte sich Modder bei Almut Martin und Lübbe Saathoff für ihre 25jährige Treue zur Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

 
 

Homepage SPD-Fraktion im Rat der Stadt

Wir für Johann Saathoff- Wahlaufruf

Gemeinsam für Norden

Unser Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff

http://www.Johann-Saathoff.de

 

Unser Landtagskandidat Matthias Arends

http://www-Matthias-Arends.de

Unser Europaabgeordneter Tiemo Wölken

 

http://www.tiemo-woelken.de

 

 

 

WebsoziInfo-News

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info

Besucher:206048
Heute:60
Online:2