Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf den Seiten der Homepage des Stadtverbandes Norden der SPD begrüßen zu können. Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich über unsere Ziele und unsere Arbeit sowie die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die sich für die Weiterentwicklung von Norden und die Politik der SPD engagieren. Die SPD im Gebiet der Stadt Norden versteht sich als eine offene und diskussionsfreudige Partei. Unser Internetangebot soll einen Teil dazu beitragen, die Politik der SPD für die Bürgerinnen und Bürger transparent zu machen. Mit freundlichen Grüßen Florian Eiben Vorsitzender SPD Stadtverband Norden

 

17.09.2017 | Topartikel Allgemein

SPD steht hinter KVHS

 
Zukunftsstrategie KVHS

17.09.2017 | Allgemein

SPD für mehr Barrierefreiheit

 
Mobilitätseinschränkung

Die Norder SPD hat sich in Norden mit dem Thema Barrierefreiheit befasst. In einem selbstest hat die Norder SPD festgestellt, wo es kneift. Die SPD Ratsfraktion wird die erkenntnisse in die Arbeit mit aufnehmen.

17.09.2017 | Allgemein

Jusos in Norden gegründet

 
Jusos Norden gegründet

17.09.2017 | Allgemein

SPD 60Plus in Norden reaktiviert

 
SPD 60Plus reaktiviert

Die Norder SPD hat die Arbeitsgemeinschaft SPD 60Plus reaktiviert. Ab sofort kümmern sich Lutz Müller, Manfred Placke, Heiko Wirringa, Ulrich Räth und Herbert Klühn um die belange der Norder Senioren.

17.09.2017 | Allgemein

Wo drückt der Schuh ?

 
Wo drückt der Schuh ?

Danach fragt ab sofort die Norder SPD die Menschen in und um Norden. Damit wir in ihrem Sinne Politik machen können, sagen Sie uns, wo ihnen der Schuh drückt.

17.09.2017 | Allgemein

Matthias Arends besucht SPD 60Plus Norden

 
SPD 60Plus Treffen

Auf der ersten Sitzung des Neugewählten Vorstandes der Norder SPD 60Plus kam SPD-Landtagskandidat Matthias Arends. Matthias stellte seine Ideen und Vorstellung für die zukünftige Landtagsarbeit vor. Gemeinsam möchte man zukünftig die Norder Seniorenpolitik gestalten.

17.09.2017 | Allgemein

SPD startet hochmotiviert in den Wahlkampf

 
Wahlkampfstand2017

Die Norder SPD ist hochmotiviert in den Bundestags- und Landtagswahlkampf gestartet. Ab dem 02.09.2017 bis einschließlich 14.10.2017 ist die Norder SPD immer Samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr mit einem Bürgerstand vor der Drogerie Müller am Neuen Weg vertreten. Sprechen Sie uns an, wir helfen weiter !

Wir für Johann Saathoff- Wahlaufruf

Gemeinsam für Norden

Unser Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff

http://www.Johann-Saathoff.de

 

Unser Landtagskandidat Matthias Arends

http://www-Matthias-Arends.de

Unser Europaabgeordneter Tiemo Wölken

 

http://www.tiemo-woelken.de

 

 

 

WebsoziInfo-News

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

Ein Service von websozis.info

Besucher:206048
Heute:63
Online:1