Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf den Seiten der Homepage des Stadtverbandes Norden der SPD begrüßen zu können. Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich über unsere Ziele und unsere Arbeit sowie die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, die sich für die Weiterentwicklung von Norden und die Politik der SPD engagieren. Die SPD im Gebiet der Stadt Norden versteht sich als eine offene und diskussionsfreudige Partei. Unser Internetangebot soll einen Teil dazu beitragen, die Politik der SPD für die Bürgerinnen und Bürger transparent zu machen. Mit freundlichen Grüßen Florian Eiben Vorsitzender SPD Stadtverband Norden

 

17.09.2017 | Topartikel Allgemein

SPD steht hinter KVHS

 
Zukunftsstrategie KVHS

17.09.2017 | Allgemein

SPD für mehr Barrierefreiheit

 
Mobilitätseinschränkung

Die Norder SPD hat sich in Norden mit dem Thema Barrierefreiheit befasst. In einem selbstest hat die Norder SPD festgestellt, wo es kneift. Die SPD Ratsfraktion wird die erkenntnisse in die Arbeit mit aufnehmen.

17.09.2017 | Allgemein

Jusos in Norden gegründet

 
Jusos Norden gegründet

17.09.2017 | Allgemein

SPD 60Plus in Norden reaktiviert

 
SPD 60Plus reaktiviert

Die Norder SPD hat die Arbeitsgemeinschaft SPD 60Plus reaktiviert. Ab sofort kümmern sich Lutz Müller, Manfred Placke, Heiko Wirringa, Ulrich Räth und Herbert Klühn um die belange der Norder Senioren.

17.09.2017 | Allgemein

Wo drückt der Schuh ?

 
Wo drückt der Schuh ?

Danach fragt ab sofort die Norder SPD die Menschen in und um Norden. Damit wir in ihrem Sinne Politik machen können, sagen Sie uns, wo ihnen der Schuh drückt.

17.09.2017 | Allgemein

Matthias Arends besucht SPD 60Plus Norden

 
SPD 60Plus Treffen

Auf der ersten Sitzung des Neugewählten Vorstandes der Norder SPD 60Plus kam SPD-Landtagskandidat Matthias Arends. Matthias stellte seine Ideen und Vorstellung für die zukünftige Landtagsarbeit vor. Gemeinsam möchte man zukünftig die Norder Seniorenpolitik gestalten.

17.09.2017 | Allgemein

SPD startet hochmotiviert in den Wahlkampf

 
Wahlkampfstand2017

Die Norder SPD ist hochmotiviert in den Bundestags- und Landtagswahlkampf gestartet. Ab dem 02.09.2017 bis einschließlich 14.10.2017 ist die Norder SPD immer Samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr mit einem Bürgerstand vor der Drogerie Müller am Neuen Weg vertreten. Sprechen Sie uns an, wir helfen weiter !

Wir für Johann Saathoff- Wahlaufruf

Gemeinsam für Norden

Unser Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff

http://www.Johann-Saathoff.de

 

Unser Landtagskandidat Matthias Arends

http://www-Matthias-Arends.de

Unser Europaabgeordneter Tiemo Wölken

 

http://www.tiemo-woelken.de

 

 

 

WebsoziInfo-News

15.12.2017 21:48 SPD will mit Union über Regierung sondieren – „Konstruktiv, aber ergebnisoffen“
Die SPD wird mit CDU und CSU „konstruktiv, aber ergebnisoffen“ Sondierungsgespräche über die Bildung einer Bundesregierung aufnehmen. Das hat der Vorstand einstimmig beschlossen. „Ob die Gespräche in eine Regierungsbildung münden, ist offen“, betonte SPD-Chef Martin Schulz am Freitag. Inhaltliche Grundlage der Gespräche sei für die SPD der Beschluss des Parteitags , sagte Schulz. Deutschland

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

11.12.2017 14:13 Schwangerschaftsabbruch: Ärztinnen und Ärzte nicht kriminalisieren
Der Schwangerschaftsabbruch ist eine medizinische Leistung für Frauen in einer Notlage. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Gießen ist für die SPD-Bundestagsfraktion aber klar: Der § 219a des Strafgesetzbuches kriminalisiert Ärztinnen und Ärzte, selbst wenn sie nur über die angebotene Leistung Auskunft geben. Die SPD-Fraktion hat deshalb einen Gesetzentwurf erarbeitet, der die Abschaffung dieses Paragrafen vorsieht,

Ein Service von websozis.info

Besucher:206048
Heute:11
Online:2